WÜNSCHE ERFÜLLEN SICH LEICHT, WENN DU ZUHAUSE BIST – GLÖCKCHEN 1

 

PAULAS ERKENNTNISSE FÜR EIN LEICHTERES LEBEN

 

Wünsche sind da, um erfüllt zu werden.

Nur wie?
Hast du auch das Gefühl, der Wünsche-Paketdienst beliefert immer nur die anderen?
Irgendwie gehst du immer leer aus.
Du fühlst dich vom Leben im Stich gelassen und haderst mit deinem Schicksal.

Es gibt Regeln, die das Leben bestimmen- es sind Energiegesetze. Sie haben für alle Erdenbewohner die gleiche Gültigkeit.

Warum fällt dann einigen wenigen alles in den Schoß, während die anderen Menschen sich abmühen und plagen nur um über die Runden zu kommen?
Ist das Leben ungerecht oder weiß der Hans im Glück etwas, was die anderen nicht wissen- oder haben manche Menschen ein Füllhorn gefunden?

Weiterlesen

DER MENSCH

 

 

 

Der Mensch

existiert als geistbegabte Materie und verkörperter Geist im Spannungsfeld der Schöpfung. Als Einheit von Leib, Seele und Bewusstsein besitzt er einen physischen , grobstofflichen Körper und einen astralen – feinstofflichen Körper. Alle lebenserhaltenden Energien, werden vom feinstofflichen Körper empfangen und an den physischen Körper weitergeleitet, wobei der physische Körper als Resonanzboden, für die einfließenden feinstofflichen Energien, dient.

Der physische Körper ist der biologische Träger, der durch die ätherischen Energien, unter der Kontrolle der Seele, zusammengehalten wird. Der Ätherkörper ist ein Gewebe von Lichtsubstanz und Kraftströmen. So wie, im physischen Körper, das Blut durch Arterien und Venen fließt, wird der Ätherkörper durchzogen von Energiefäden, die ihn mit kosmischen Energien versorgen.

Die heutige Zeit ist eine sehr schnelllebige Zeit, in der es häufig zu Frequenzüberspannungen im Bewusstseinskörper kommt, was sich auf den physischen Körper niederschlägt. Wenn dieser Energiefluss gestört ist, erlebt es der Körper als Krankheit. Die Auflösung solcher Störungen ist allein durch die Bewusstwerdung der Ursache aufzulösen. Wird die Ursache erkannt und werden Veränderungen im Leben des Betroffenen vorgenommen, wird Krankheit auf physischer Ebene überflüssig.

 

Weiterlesen

HEILUNG DURCH HINGABE

Mit einer Durchsage von Erzengel Raphael

Heilung, ein Thema das spätestens dann anfängt Interesse zu wecken, wenn Schmerzen auftreten oder der Körper nicht mehr problemlos funktioniert.

Ein bedeutsames Wort in unserer schnelllebigen Zeit lautet: „funktionieren“.

In einer leistungsorientierten Gesellschaft werden kranke Menschen gerne mal „aussortiert“. Dementsprechend groß ist der Druck schnell wieder gesund zu werden um wieder zu „funktionieren“.
Nicht selten werden drastische Maßnahmen ergriffen, um möglichst zeitnah wieder zur Verfügung zu stehen.
Es scheint fast jedes Mittel Recht zu sein um die unliebsamen Symptome zu bekämpfen- Heilung Fehlanzeige.
Irgendwann funktioniert das Unterdrücken der Befindlichkeitsstörungen nicht mehr- eine Lösung muss gefunden werden.

Weiterlesen

DAS HOHELIED DER LIEBE

 

Ein wunderbarer Beitrag vom Lichtweltverlag,

 

 

Wenn ich mit Menschen-, ja mit Engelszungen redete,
hätte aber die Liebe nicht, wäre ich tönendes Erz oder eine gellende Schelle. Und wenn ich die Prophetengabe hätte und alle Geheimnisse wüsste und alle Erkenntnisse und wenn ich allen Glauben hätte, so dass ich Berge versetzen könnte, hätte aber die Liebe nicht, wäre ich nichts. Und wenn ich alle meine Habe verschenkte und meinen Leib zum Verbrennen hingäbe, hätte aber die Liebe nicht,
so nützte es mir nichts.

Weiterlesen

EINE BOTSCHAFT AUS DER URQUELLE

 

 

Paulas Reise auf die neue Erde

 

Die Zeit ist reif – Die Menschheit erwacht.

Eine neue Ära beginnt, das Leben wird künftig nicht mehr so sein als bisher.

Die Welten trennen sich und somit auch die Lebensverhältnisse der Menschen.
Die Trennungslinie verläuft oftmals zwischen den Familien, Berufen, Wohnsituationen oder sogar Partnerschaften.

Jetzt ist die Zeit der Entscheidung:
Wo will ich hin?
Möchte ich noch weiter in der Tretmühle des Kapitalismus laufen, nur um im alten System erfolgreich zu sein?
Befriedigt mich das Leben in der Dualität, in dem Gleiches mit Gleichem vergolten wird und nur materielle Errungenschaften einen Stellenwert haben?
Fühle ich mich wirklich wohl in den macht basierten Strukturen, in denen sich lediglich verschiedenartige Egos ein Stelldichein geben, dagegen echte wahre Freundschaft und Mitmenschlichkeit Fehlanzeige sind?

Oder spüre ich, dass mich irgendetwas ruft?

 

Weiterlesen

Turbo-Wunscherfüllung

 

Zwei wertvolle Alltagstipps

 

 

Geht es dir ähnlich wie mir und du suchst öfter mal verzweifelt einen Gegenstand? Gut, ist es der Gurkenschäler, dann ist das Drama noch überschaubar- dagegen, wenn der Autoschlüssel weg ist, wird es schon eng.
Ich wollte dir meine 100 % sichere Quelle nicht vorenthalten, um dieses doch sehr nervige Problem schnell zu lösen.

Die Lösung hat sogar einen Namen:

 

Weiterlesen

HIMMEL ODER HÖLLE?

Botschaft von Atmar

 

Eine Botschaft vom Lichtweltverlag JJK OG

 

Die Einsicht des Samurai

 

Ein sehr kämpferischer und aggressiver Samurai forderte einmal einen Zenpriester auf, ihm zu erklären, was Himmel und was Hölle sei. Der weise Priester erwiderte verächtlich: „Du bist nichts als ein Flegel, mit deinesgleichen vergeude ich nicht meine Zeit!“ Da war der Samurai natürlich in seiner Ehre getroffen und wurde rasend vor Wut. Er zog sein Schwert aus der Scheide und schrie den Priester an: „Für deine Frechheit sollst du sterben!“ „Das ist“, gab ihm der Priester gelassen zurück, „die Hölle.“

 

Weiterlesen