Erden, geht ganz leicht

das kann jeder

Ich bekomme immer wieder Anfragen, wie man sich gut erden kann, und warum das so wichtig sei.

Wenn sich ein Mensch auf den spirituellen Weg begibt und sich öffnet für die himmlischen Energien und eventuell sogar spirituell arbeitet, muss er sich erden, das ist klar. Menschen, die in den höheren Sphären herumhängen, können nicht gut die Energien verwerten und schon gar nicht weitergeben. Die Energien kommen über das Kronenchakra herein und gehen in den Energiekörper, wer sich nicht erdet, der bringt diese Energien nicht auf die Erde.

Erden kann man sich, wenn man sich vorstellt es wachsen gaaaaaaaaanz lange Wurzeln in die Erde hinein, das kann man täglich machen, oder auch vor einer spirituellen Arbeit.

Nicht zu vergessen und das ist das einfachste überhaupt, ist es einer „normalen“ Arbeit nachzugehen. Ich weiß, die meisten Menschen sitzen den ganzen Tag im Büro und Abend auch noch vor dem Computer, Handy oder der Glotze. Das ist das Problem. Das ist keine echte Arbeit. Arbeit, die erdet ist eine, die etwas schafft.

Ganz einfach, wer sich zu sehr abgehoben fühlt, sollte einfach den Spaten nehmen und 2 Stunden umgraben, dann ist die Erdung perfekt, und das Kreuz tut weh (haha) Wer keinen Garten hat, geht einfach zu einem Menschen mit Garten, ich bin mir sicher er freut sich über Hilfe.

Kochen, backen, Gartenarbeit, ein Auto reparieren oder einen Wald anpflanzen, egal, das alles erdet. Man kann auch ein Bild malen oder eine Schale töpfern, das ist wirklich echte Arbeit.

Schau, wenn du was Schönes in die Welt bringst, dazu zählt auch der Garten, nach dem Unkraut zupfen und neu anpflanzen, oder wenn die Wohnung wieder schön sauber und aufgeräumt ist, dann hast du deine Energie sichtbar gemacht.

Wer nur vor dem Computer Buchstaben reintippt oder Zahlen- das ist nicht dauerhaft sichtbar. Ein Stromausfall oder die Festplatte geht kaputt, dann ist alles weg. Die Computergeschichten, sind eigentlich auch nur eine Art Illusion und nicht echt. Ein gebackener Laib Brot ist echt, den kann man anfassen und essen. Eine Steuererklärung ist einfach nur sinnfrei (grins)

Freilich können wir übers Internet uns wundervoll vernetzten und viel Spaß zusammen haben, das ist wirklich genial, aber wir dürfen trotzdem das „echte“ Leben nicht vergessen, damit wir auch gesund bleiben. Richtige körperliche Arbeit hält auch fit, das tut gut.

Wer einmal den ganzen Tag richtig im Garten gewurschtelt hat, wird am Abend zufrieden in das Bett fallen, weil man das Gefühl hat, etwas „sinnvolles“ getan zu haben.

In diesem Sinne,

Es ist Herbst,

da gibt es viel zu tun.

Deine Paula Himmelreich

Solltest du Interesse an einer geistigen Heilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihr melden.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden:

https://t.me/PaulasneueErde

Falls du schon auf die neue Erde reisen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

Hier haben sich wundervolle und sehr lustige Menschen gefunden.

Wir verbringen in dieser Gruppe eine tolle Zeit zusammen.

Durch diese lieben Menschen ist eine sagenhaft hohe Energie entstanden.

Hier wird wirklich schon „neue Erde“ gelebt.

Einfach nur wundervoll

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

17 − 5 =