Wasser predigen…

… Wein trinken

Jeder kennt diesen Spruch mit dem Predigen und selbst etwas Gegenteiliges davon zu tun.

Da kommen einem immer die Kirchenangestellten in den Sinn, die von der Kanzel viele gute Geschichten erzählen, aber selbst manchmal gar nicht so lichtvoll leben. Nein, darauf möchte ich nicht hinaus. Das steht mir auch gar nicht zu, darüber zu urteilen, ob jemand „wahrhaftig“ ist. Ich denke, das ist jedem seine eigene Angelegenheit, was er sagt und tut. Klar, jeder muss seine Suppe selbst auslöffeln. Wer würde den ersten Stein nehmen, um zu werfen? Jetzt sind wir wieder einmal beim Urteilen gelandet.

Wer sich beschwert, dass jemand lichtvolle Berichte schreibt oder etwas in dieser Richtung erzählt, selbst aber ein Schlawiner ist, wäre auch keinen Deut besser.

Sobald wir uns in die Energie des Urteilens hineinbegeben, sind wir in dieser Geschichte mit verfangen. Es ist unerheblich, ob man etwas in „echt“ erlebt, oder nur gedanklich dabei ist- Energie ist Energie. Da ist es fast egal, ob es sich schon materialisiert hat, oder nicht.

Mir geht es aber noch um etwas anderes, also um uns selbst.

Wenn wir uns lichtvoll geben, also lichtvoll sein wollen, aber im „echten“ Leben gar nicht lichtvoll handeln, dann sind wir in dieser Geschichte mit dem Wasser und dem Wein, das heißt, wir sind nicht wahrhaftig.

Jemand, der wirklich hinter seinen Überzeugungen steht und auch danach handelt, der ist ein Fels in der Brandung. Ein wahrhaftiger Mensch, kann gar nicht anders als nach seinen Überzeugungen zu handeln, er lässt sich nicht verbiegen und geht auch keine Kompromisse ein, egal was für ein Gegenwind bläst.

Jemand, der für seine Überzeugungen einsteht, hat eine enorme Energie- den bläst nichts mehr um.

Der Himmel, also die Himmelsbewohner, mögen „echte“ Menschen und unterstützen sie in ihren Handlungen ganz besonders. Warum das so ist?

Das ist ganz einfach:

Menschen, die aufrecht sind, haben es viel schwerer im Leben, als andere.

Authentische Menschen, die für ihre Überzeugungen einstehen und auch dementsprechend danach leben, haben permanent Gegenwind und mit ihren Mitmenschen zu kämpfen.

Sie werden oft bekämpft, weil sie keine Wendehälse sind und es ihnen egal ist, was andere von ihnen und ihrem Handeln, halten.

Wer sich auf den spirituellen Weg gemacht hat, also den Weg der Wahrheit geht, der wird sich niemals verbiegen können, sondern aufrechten Hauptes durch das Leben stolzieren.

Das sind keine falschen Prediger, nein sie leben nach ihren Überzeugungen, auch wenn es manchmal komisch oder lustig für die anderen erscheinen mag- das ist ihnen egal.

Der Weg in das gelobte Land, unser versprochenes Paradies,

geht nicht zick zack oder über Umleitungen, nein, er geht ganz gerade, manchmal mit einigen Steinen und Schlaglöchern. Das ist wahrhaftigen Menschen aber egal-

Steine kann man weglegen und die Löcher kann man einfach umfahren.

Der liebe Gott ist unser ständiger Begleiter-

wenn es ungemütlich wird, nimmt er einen auch einmal hoch und trägt einen ein Stückal,

dann geht es wieder leichter, das ist gewiss.

In diesem Sinne,

auf den lieben Gott und seine himmlischen Legionen ist immer Verlass-

das ist sicher.

Deine Paula Himmelreich

Solltest du Interesse an einer geistigen Heilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihr melden.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Falls du noch mehr lesen möchtest-

hier sind 38 Paulabüchlein zu finden

https://paulas.gratislicht.de/paulas-buecher/

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden:

https://t.me/PaulasneueErde

Solltest du auch schon auf die neue Erde reisen wollen, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

Hier haben sich wundervolle und sehr lustige Menschen gefunden.

Wir verbringen in dieser Gruppe eine tolle Zeit zusammen.

Durch diese lieben Menschen ist eine sagenhaft hohe Energie entstanden.

Hier wird wirklich schon „neue Erde“ gelebt.

Einfach nur wundervoll

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

2 Gedanken zu „Wasser predigen…

  1. Ja, liebe Paula, da hast du wahre Energie in passende Worte gepackt🎁Ich unterstreiche ALLES, denn genau so empfinde ich es auch! Nur wenn ich authentisch bin, mit meinem Sein hinter meinen Worten, Taten, ja sogar Gedanken „stehe“, dann bin ich felsenfest verankert. Und das ist immer mehr spürbar.
    ❤liche Grüße an dich, liebe Paula, und an Alle, die ähnlich fühlen 💫

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

vier × 4 =