Bereit sein für Wunder

Wie kann man bereit sein?

Die himmlischen Freunde haben mir gesagt, wir sollen bereit sein für ein Wunder,

das ist wirklich eine schöne Ansage.

Doch wie können wir uns dafür bereit machen?

Hinsetzen und warten, was passiert?

Nein, das denke ich nicht. Hingewartet haben die allermeisten schon viel zu lange.

Wir sind hier auf der Erde, um zu leben und nicht um herumzusitzen. Obwohl., sitzen ist schon auch sehr angenehm, vielleicht bei diesen Temperaturen mit einem Eiskaffee. (grins)

Dieses „bereit sein“ hat sicherlich etwas mit warten zu tun, denn das ist die zweite Botschaft vom Himmel:

Wir sollen uns jetzt richtig ins „Jetzt“ schmeißen, also voll und ganz „hier“ sein.

Das heißt, die Gedanken an alle die sorgenmachenden Geschichten auszuschalten und nur noch das zu tun, was anliegt. Ja, ich weiß, leicht ist das nicht, wenn es im Oberstübchen rattert, dann ist es anstrengend abzuschalten.

Ein guter Ratschlag ist es, sich auf das zu konzentrieren, was man gerade macht, selbst wenn es etwas sehr Banales ist.

Falls du eine Oma bist und auf die kleine Rasselbande aufpassen musst, dann konzentriere dich nur auf das, was die Racker anstellen. Schau, dass sie ordentlich essen und nicht den neuen Fernseher deiner Tochter mit ihren Murmeln kaputt schmeißen… (lächel).

Solltest du gerade dein Auto reparieren, dann schau, dass du genau das ordentlich machst, und keine Schrauben vergisst- nicht, dass am Ende eine Handvoll Schrauben übrig bleiben… (haha)

Gehst du spazieren, dann gehe jeden Schritt bewusst. Schau dich um und rieche die Luft, auch wenn es frisch geodelt ist. (lächel), vielleicht siehst du das neue helle Licht und hörst ein Vogale zwitschern…

Wer ganz eintauchen kann in den Moment, der ist bereit!

Wer im Herzen ist, weil er „bewusst“ lebt, der wird die Signale des Himmels wahrnehmen und sie sehen.

Der Himmel liefert gerne seine Wunderpakete aus, aber öffnen müssen wir sie schon selber.

Das geht aber nur, wenn wir sie auch sehen können.

Der Verstand ist der Gegenpol zum Herzen und möchte uns immer wegbringen, von unserem schönen Leben.

Zeig ihm die kalte Schulter, und höre auf dir Sorgen zu machen, denn diese Art zu denken bringt dich keinen Deut weiter. Da drehst du dich nur im Kreis.

Wer weiß schon, was Morgen ist? Egal, heute ist heute und genau dieser Moment gilt es zu leben.

Genieße alles, was daherkommt, freue dich über die Geschenke des Lebens.

Wenn du total abgeschälten hast, dann, ja dann kommen die Engel des Himmels und überbringen ihre Himmelspost und du wirst dich freuen, weil in dieser Post dein, ja dein persönliches Wunder verpackt ist.

Sei gespannt.

In diesem Sinne,

ich bin bereit,

du auch?

Deine Paula Himmelreich

P.S. Für alle Gruppenmitglieder „Treffpunkt neue Erde“ ,

stifte ich auch ein Bankal zum Treffen. (siehe Bild)

Solltest du Interesse an einer geistigen Heilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihr melden.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden:

https://t.me/PaulasneueErde

Falls du schon auf die neue Erde reisen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

Hier haben sich wundervolle und sehr lustige Menschen gefunden.

Wir verbringen in dieser Gruppe eine tolle Zeit zusammen.

Durch diese lieben Menschen ist eine sagenhaft hohe Energie entstanden.

Hier wird wirklich schon „neue Erde“ gelebt.

Einfach nur wundervoll

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

2 + 17 =