Die Dominosteine purzeln

Der Anfang ist gemacht

Ja energetisch ist hier einiges los. Bist du auch ein Mensch, der Energien fühlen kann?

Dann wirst du vielleicht zurzeit auch ganz schön ins Schwitzen kommen… (lächel) Ja, da gibt es einiges zu atmen und zu fühlen- ich kann nur sagen: Das sind echt vogelwilde Zeiten.

Jesus hat einmal gesagt, dass uns die Wahrheit frei machen würde.

An diese Aussage muss ich in diesen Zeiten oft denken und frage mich oft, warum immer noch so viele Menschen, die Augen zuzwicken, damit sie ja nichts sehen müssen!

Ich weiß natürlich, dass es die Angst und auch die Bequemlichkeit der Menschen ist, die verhindert, dass sie endlich hinschauen und sich der Wahrheit zuwenden.

Die Angst verschwindet sofort, wenn man das Lügenkonstrukt durchblickt hat.

Warum ist das so?

Das ist ganz einfach zu erklären:

Es gibt gar nichts wovor man Angst haben müsste!!!

Erstens, ist eines völlig klar:

Wenn wir pudelnackig die Erde betreten und unseren ersten Schrei getan haben, ist schon besiegelt, dass wir auch wieder die Erde verlassen werden.

Also, wo ist das Problem?

Am Lebensende, ist es sowieso egal, ob man 30 Jahre oder 100 Jahre gelebt hat. Entscheidend ist nur, ob man es überhaupt geschafft hat, einen einzigen Tag zu leben! Es ist nicht wichtig, wie lange man hier ist, sondern wie bewusst man sein Leben gelebt hat.

Wenn jemand den Schleier wegzieht und die Wahrheit entdeckt, wird er anfangs den Mund nicht mehr zu-kriegen vor lauter Staunen und erst einmal fassungslos sein. Wenn eine Lüge sooooo groß ist, dass sie alle Lebensbereiche durchzieht (Betonung auf alle) dann kann man sich das nicht vorstellen, dass es jemanden geben kann, der so dreist ist und so dermaßen lügt, dass sich die Balken biegen. (grins)

Du, ganz ehrlich, mir ging es damals auch so, aber irgendwann versteht man das, dass es sowas wirklich gibt.

Wenn du dich traust und allem auf den Grund gehst, wirst du keine Angst mehr haben.

Gut, vielleicht wirst du wütend sein und entsetzt, aber Angst hast du keine mehr.

Du hast dann entdeckt, dass es nie einen Grund gegeben hat, vor etwas Angst zu haben.

Ich bin mir sicher, heute ist der erste Stein in dieser Schmierenkomödie gefallen und wird ähnlich einem Dominospiel der Reihe nach noch viele Steine anstupsen, die auch fallen werden. Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht. Einer hat jetzt die Ärmel hochgekrempelt und fängt an aufzuräumen.

Ich würde sagen:

Es wurde auch langsam Zeit! (grins)

Auf der Erde sind viele Lichtwesen inkarniert, die wichtige Posten innehaben. Sie waren bis jetzt unerkannt und sind jetzt angewiesen worden ihre Arbeit aufzunehmen, das ist toll. Dieses Netzwerk der Lichtarbeiter ist jetzt aktiviert und tut seinen Dienst. Der ganze wunderbare Planet ist voll von diesen Erdenengeln. Sie sind miteinander verbunden und tun jetzt, was getan werden muss.

Unsere Arbeit in dieser Zeit ist es, unsere Liebe aus unseren Herzen in die Welt zu lassen. Wir brauchen keine Empfänger, nein, ein zufriedenes schönes Leben voller Freude hält die Energie, die jetzt gebraucht wird.

Ich möchte nocheinmal davor warnen, sich in „Massenmediationen“ oder „Licht und Liebe irgendwohinschicken“ Gruppen einzuklinken und mitzumachen. Das sind größtenteils Fallen der Dunklen!!!

Du musst nichts Besonderes tun, nein, lebe einfach dein schönes Leben, mit deinen Mitmenschen und freu dich, an den vielen wunderbaren Kleinigkeiten die sich dir zeigen. Jetzt ist Frühling und Mutter Erde gibt uns ganz viele schöne Gelegenheiten uns zu freuen. Die Blumen drücken schon mit vollem Karacho durch die Erde, bald gibt es wieder Brennesseltee, das Leben ist wunderbar. Die Erde schenkt uns soviel, ich finde wir sollten ihr auch die Freude machen und ihre wundervollen Geschenke bewundern und uns bei ihrbedanken.

Beobachte die Geschichte, die gespielt wird, als eine Art Film, aber ohne Emotionen. Das alles muss sein, damit alles gezeigt werden kann und bereinigt wird.

Schau, der Himmel arbeitet eng mit uns zusammen. Das sind Profis im Himmel, sei dir dessen gewiss. Die machen keine Fehler, und unsere Lichtkräfte auch nicht. Alles ist in bester Ordnung und schon vor langer Zeit geplant.

In diesem Sinne,

freue dich mit mir,

wir kommen gut voran und sind immer näher an unserem Umzugstermin,

auf die neue Erde.

Deine Paula Himmelreich

Solltest du Interesse an einer Fernheilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihnen melden. Du kannst auch Fragen an die geistige Welt des Lichts stellen, die mit ja oder nein zu beantworten sind.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden: https://t.me/PaulasneueErde

Falls du schon auf die neue Erde reisen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy

2 Gedanken zu „Die Dominosteine purzeln

  1. Marita Rosinke sagt:

    Wie kann ich Menschen kennen lernen die auch den lichtkörperprozess wie und mein Mann durch machen?
    Ich würde mich auf eine Nachricht sehr freuen.
    Vielleicht gibt es noch ein paerchen in unserem Alter (60 und 65 jahre).
    01522 5810315

    • Liebe Marita, vielleicht melden sich bei dir noch Menschen, die Interesse haben für einen Kontakt. Im Laufe der Zeit finden sich Gleichgesinnte automatisch, das geht von alleine, nur durch die Schwingung. Ich wünsche dir oder euch, dass ihr bald nette Menschen findet. Viele liebe Grüße Paula

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

zwanzig − 18 =