Die richtigen Felder füttern

Energien lenken, damit es leicht wird

Energie „fliegt“ immer dorthin, wo sie der Absender adressiert hat.

Viele Menschen sind heutzutage schon sehr geübt im Pakete verschicken, es ist jetzt üblich geworden, seine Einkäufe von zu Hause aus zu tätigen, oder sogar zu einem Privatverkäufer zu werden. Es gibt viele Plattformen im Netz, die es ermöglichen ausgediente Alltagsgegenstände wieder zu verkaufen oder zu verschenken. So wird weniger weggeschmissen und ein anderer Mensch hat noch seine Freude daran.

Das ist einfach und kann fast jeder: Päckchen gepackt, den Absender drauf geschrieben und natürlich den Empfänger. Würde man keinen Empfänger auf das Paket schreiben, würde das geliebte Stück postwendend zurückkommen oder bei fehlendem Absender gar nirgends ankommen.

So ähnlich ist das bei unseren unsichtbaren Paketen auch:

Unsere unsichtbare Energie kommt immer da an, wo sie der Absender, also unser Verstand hingeschickt hat.

Wer sich den lieben langen Tag über die Blödelgeschichten ärgert, nährt sie automatisch mit seiner Lebensenergie. Jemand der platzen könnte vor Wut, weil die möchtegern Bestimmer nur Bockmist machen, wird auch sie nähren- und die freuen sich, weil sie genau davon, nämlich der Wut und Ärgernis der Menschen leben.

Möchtest du etwas erreichen, zum Beispiel einen Wechsel zu einem angenehmeren Wohnort, weil es dir jetzt zu laut oder zu teuer ist, dann ist es unumgänglich deine Energie in die Richtung zu schicken die für dein Vorhaben förderlich ist.

Wenn du so dahin denkst, vielleicht während des Radelfahrens oder Suppe Kochens, dann stell dir dein neues Zuhause vor und freue dich richtig darauf, das ist sehr produktiv und funktioniert tatsächlich.

Dein freudiges Gefühl ist der Turbo und wird dem Ganzen sehr dienlich sein.

Schau, wenn wir die Energien sehen könnten, also die Bahnen wo sie hinfliegen, dann würden wir uns viel mehr disziplinieren woran wir denken.

Es ist wirklich äußerst dumm, Energie, also eine Wut jemanden zu schicken.

Erstens nährt es eine dunkle Wesenheit, also jemanden unbeseelten, und natürlich bist du in einer sehr niedrigen Schwingung, die dir selber nur schadet.

Also ein klassisches Eigentor.

Besser ist es, wenn ein Mangel in deinem Leben besteht, also es nicht so läuft, wie du das gerne hättest, deinen Fokus auf das Schöne und Gute zu richten, dann ziehst du automatisch genau das in dein Leben.

Ein Geheimtipp, der gar nicht so geheim ist, lautet:

Ein absoluter Verstärker dieser Maßnahmen, ist die Dankbarkeit.

Wenn du für das was du bereits hast, und ich bin mir sicher du hast enorm viel schon bekommen, dankbar bist, also von Herzen dankbar bist, dann wirst du in dieser Schwingungsenergie noch viel mehr kassieren. (haha)

Freue dich an dem, was du hast und dir wird der Himmel massenhaft Pakete hinunterwerfen. Du wirst mit dem Auspacken gar nicht mehr fertig werden! Herrlich!!!

Es ist so enorm viel da, es gibt nur Fülle!!!

Mangel,das haben uns die Dunklen nur eingetrichtert, um uns in einer niedrigen Schwingung zu halten.

Befreie dich von diesen Wesenheiten, sei Licht und Liebe und das Leben läuft wie geschmiert.

Es gibt immer mehrere Realitäten. Die dunkle, die gerade als unsere Realität gespielt wird, ist nicht echt, also nicht unsere.

Klar, kannst du sie wählen, wenn du dich gerne ärgerst oder nerven lässt. Falls nicht, gibt es immer noch den Weg des Herzens. Fröhliche Menschen haben es leicht, die lassen sich nicht so schnell ärgern. Sie lachen über vieles und schwingen alleine dadurch hoch.

Schau raus, so viele Blüten wie heuer gab es schon lange nicht mehr. Der liebe Gott zeigt uns ganz deutlich:

„Lasst euch nicht vergackeiern! Das ist das wahre Leben.“

Wenn deine Ausrichtung auf die wundervolle Natur ist, mit einem dankbaren Herzen für jede Blüte die sich dir zur Freude öffnet, dann hast du es geschafft.

Dann bist du da, im Paradies auf Erden.

 

 

So steht es geschrieben.

 

In diesem Sinne,

alles Liebe und Gute vom Himmel.

 

Deine Paula Himmelreich

 

Solltest du Interesse an einer Fernheilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihr melden.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden: https://t.me/PaulasneueErde

Falls du schon auf die neue Erde reisen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy



♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

1 × 2 =