Sich fallen lassen

ist ganz einfach

Wer sich wie von einem Sprungbrett im Hallenbad fallen lassen kann, hat Vertrauen. Klar, man muss vertrauen, dass der Bademeister auch das Wasser eingelassen hat, bevor man in das Becken springt. (grins)

Wenn man es genau überlegt, müssen wir schon viel Vertrauen haben im Leben, eigentlich unzählige Male.

Fahren wir mit dem Rad, sollte nicht das Rad plötzlich blockieren, sonst gibt es eine Bruchlandung. Beim Autofahren ist es noch komplizierter, da müssen wir den Monteuren vertrauen, dass sie alles ordentlich zusammengeschraubt haben. Ui, jetzt fällt mir ein, eine ehemalige Arbeitskollegin hat ihren Freund die Räder an ihrem Wagen wechseln lassen. Du, das ist kein Witz, eines hat sich gelöst. Gut, dass sie nicht schnell gefahren ist. Wir haben uns damals gekugelt vor lachen- so nach dem Motto, vielleicht wollte er sie auch loswerden. (haha)

Ehrlich gesagt, könnte ich jetzt eine ganze Liste aufschreiben, in welchen Situationen wir Vertrauen haben müssen. Alles was ein anderer Mensch zusammengeschraubt hat, können wir nicht kontrollieren, sämtliche Elektrik im Haus auch. Du, ich habe mir manchmal gedacht, wenn ich so spazieren gehe, wenn da ein Auto die Kontrolle verliert, bin ich platt. So schnell kann es gehen. Ein Dachziegel auf den Kopf, weil der Dachdecker nicht aufgepasst hat und rum ist es. Beim Zahnarzt, das ist ja auch so eine Sache, wenn der am Abend zuvor einen gehoben hat, dann rutscht er vielleicht ab beim Bohren! (aua!) Von einer OP will ich gar nicht erst reden…

… Alles Dinge, denen wir blindlings vertrauen, ohne darüber nachzudenken. (zumindest meistens nicht)

Das ist auch gut so, sonst würden wir uns vor lauter Angst gar nicht mehr trauen zu leben.

Ich denke, das geht nur deswegen so gut, weil wir unser Team im Himmel haben, die gut auf uns aufpassen. Ich sage bewusst nicht Schutzengel, denn hellsichtige Menschen berichten von mehreren Aufpassern. Klar, die wollen ja auch einmal Pause machen (haha). Damit du nicht während der Mittagspause vom Schutzengel gleich in die nächst beste Wand fährst, gibt es mehrere Aufpasser.

Ich bin mir auch ganz sicher, dass wir keine Schutzvorkehrungen brauchen, damit wir unbeschadet durch das Leben kommen. Was soll schon so eine kleine Plastikschale auf dem Kopf bewirken, wenn es wirklich Ernst wird?

Schau, wenn was passieren soll, dann passiert es garantiert, auch mit Sicherheitsgurt und 10 Airbags.

Wenn wir tot sein sollen, dann werden wir es garantiert. Unseren Seelenplan werden wir Folge leisten und nicht im Laufe des Lebens über den Haufen werfen.

Schau, wenn du dir auch sicher bist, dass alles wie es ist in Ordnung ist, dann kannst du es auch ordentlich krachen lassen.

Rauf auf den Sprungturm und runter vom 5m Brett! Dann trau dich doch ohne Warnweste und Helm den Waldweg mit 20 Sachen hinunterzudüsen. haha.(sehr mutig)

Nein im Ernst, wenn es sein soll, dass nichts passiert in deinem Leben, dann passiert auch nichts, da kannst du noch so schusselig sein. Andererseits, kannst du dich in Watte packen und immer schön mit Sonnenmilch Nr. 45 eincremen, du wirst deine Lektion lernen, ob du Lust dazu hast oder nicht.

Als Jugendliche holte mich meine Mutter vom Zug ab und sie fuhr an einer extrem befahrenen Straße viel zu langsam heraus und übersah ein Auto. Das war ein riesen Amiauto und der rammte uns mit einem Affenzahn. Er ist aber noch ein wenig ausgewichen, so dass er uns nur gestreift hat, sonst, ja sonst… Dann würde ich jetzt die Büchlein vom Himmel aus andiktieren und jemand anderes würde sie aufschreiben. (haha)

Das war ein großer Crash, aber das Beste kommt noch: Wir waren beide nicht angeschnallt! Wir hatten nicht einmal einen kratzer! Das war’s!

Eigentlich völlig unmöglich, das Auto war Totalschaden und nichts ist uns passiert.

Ja, so ist das, wenn man eine Top-Mannschaft im Himmel hat die auf einen aufpassen. (grins).

Was ich dir sagen möchte ist:

Hab Vertrauen, dass die ihren Job gut machen. Du hast selber gar nichts in der Hand- nicht einmal eine Kleinigkeit.

Wir denken nur, wir könnten irgendetwas steuern. Ja, das stimmt schon, wenn es so sein soll, dann wird es auch klappen, wenn nicht, dann nicht.

Folglich könnten wir auch gelassen sein und den Dingen ihren Lauf lassen. So nehmen wir die Energie raus und haben viel mehr Ressourcen für andere schöne Sachen im Leben.

Alles ist in Ordnung, auch wenn es gerade furchtbar ausschaut. Am Ende wird es wundervoll, da kannst du sicher sein.

In diesem Sinne,

komm, geh mit mir auf das 5m-Brett und

lass dich mit mir fallen.

Es macht Spaß, wenn es im Bauch kitzelt.

Deine Paula Himmelreich

Solltest du Interesse an einer Fernheilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihr melden.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden: https://t.me/PaulasneueErde

Falls du schon auf die neue Erde reisen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

achtzehn − vier =