So kannst du dein Zuhause anheben

Die Schwingung zu erhöhen ist ganz einfach

Du kannst dich selbst in deiner Schwingungsfrequenz anheben, aber auch deine unmittelbare Umgebung. Eigentlich schwingt dein Umfeld ebenso in der Frequenz wie du auch. So können manche Menschen, die sehr viel Energiearbeit leisten, einen Ort des Friedens und der Liebe erzeugen.

Du kennst sicherlich auch Menschen, die in ihren Wohnungen eine angenehme, liebevolle und energievolle Schwingung haben. Auch das Gegenteil gibt es natürlich- Menschen, die noch unbewusst sind und deren Wohnung eher „kalt“ ist. Man fühlt sich dort unwohl und nach einem Besuch, kommt man aus dem Gähnen gar nicht mehr heraus. Solche Wohnräume ziehen einem die Energie richtig ab. Da möchte man nicht unnötig lange verweilen, klar, wer gibt schon freiwillig seine Energie her?

Wer sein Herz geöffnet hat und ein liebevolles Leben führt, erzeugt um sich herum ein Feld, das er mit sich herumträgt. Die Aura ist schön geputzt und voller schöner Farben. Sie wird immer größer, je mehr jemand lacht oder liebt. Freilich ist das Zuhause auch lichtvoll, wenn man sich dort viele Stunden lang aufhält. Die Einrichtung oder Dekoration nimmt diese Energie auch auf. Die Pflanzen oder Tierbewohner fühlen ebenso diese hohe Schwingungsenergie und fühlen sich wohl- das sieht man ihnen auch an. Die Gärten oder Zimmerpflanzen dieser Menschen sind immer kleine sichtbar gewordene Paradiese.

Du kannst aber auch zusätzlich deinen Wohnraum oder den Garten anheben, indem du diese Bereiche mit dem Licht der Urquelle flutest.

Gehe in Resonanz zur bedingungslosen Liebe und verbinde dich mit der Urquelle allen Seins.

Dieses Licht lässt du durch deine Zimmer scheinen, oder den Garten. Wenn du mit der violetten Flamme alles vorher schön reinigen lässt, hast du gleich einen wunderschönen sauberen und hoch schwingenden Wohnraum.

In diesen wirklich besonderen Zeiten ist es ein großer Vorteil, wenn man ein Zuhause hat, das ähnlich einer Burg, Schutz bietet.

Lasse niemanden herein, der dir dein Zuhause verunreinigt. Immer wenn du in die Welt hinausgehst, wirst du diese wertvolle Energietankstelle benötigen, um wieder in Form zu kommen.

Du kannst sehr gut auch einen Engel bitten dein Zuhause zu schützen und mit Energie zu versorgen. Die Engel sind sehr, sehr lieb und helfen uns sehr gerne.

Erzengel Zadkiel ist der Hüter der violetten Flamme und ist für das Putzen zuständig.

In diesem Sinne,

nicht nur Möbel machen dein Zuhause heimelig,

auch deine liebevolle Energie sorgen

für dein Wohlbefinden.

Deine Paula Himmelreich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>