Begegnungen mit Energieaustausch

Auf gleicher Ebene ist das möglich

Die „hoch schwingenden“ Menschen kennen zur Genüge, die Energievampire, die sich an einen anheften und dann die Energie absaugen. Nein, es muss nicht immer die Schwiegermutter sein, die über ihre Krankheiten und vom Frauenbund erzählt, nein, das können auch Kollegen oder Nachbarn sein, die Aufmerksamkeit möchten, damit sie jemanden, der viel Energie hat, ein wenig erleichtern können.

Wer da nicht achtsam ist, hat schnell einmal selber ein Problem mit seiner eigenen Energie und kann davon sogar krank werden, wenn diese einen gewissen Wert unterschreitet.

Es liegt an uns, wem wir unsere Aufmerksamkeit schenken. Man muss nicht aus falsch verstandenen Höflichkeit zu einem Kaffee oder einem Treffen gehen, um im Anschluss völlig ausgelaugt Sonntagabend auf dem Sofa zu liegen und es am Montag kaum noch in die Arbeit zu schaffen.

Es gibt sie aber auch, die „besonderen“ Begegnungen, du kennst sie sicherlich:

Die auf Augenhöhe, sozusagen. (So sagt man es immer)

Da ist schon was dran mit der Augenhöhe, ich komme jetzt wieder mit meiner Schwingung. (grins)

Wer ähnlich schwingt, ist ähnlich wie „auf Augenhöhe“.

Menschen die eine ähnliche Frequenz haben, also so ähnlich wie wir schwingen, sind uns natürlich sehr angenehm. Wir schauen einander in die Augen und spüren:

„Ah, da versteht mich jemand…

dem kann ich mich öffnen, und

UND: Da kann ich bei jemanden frei herausreden!!!

Ein Traum!

Da muss ich mich nicht verbiegen und immer um gewisse Themen herumschippern, oder dem sprichwörtlichen heißen Brei herumreden…

Ich weiß, viele Menschen wünschen sich genau solche Begegnungen in der heutigen Zeit. Viele vereinsamen regelrecht, weil um sie herum kaum jemand ist, der ähnlich schwingt.

Es gibt sie schon, die Orte an denen wir uns begegnen.

Da gibt es einen kleinen Trick „Unseresgleichen zu treffen:

Wir müssen uns nur herausputzen, also unser Bestes geben.

Vielleicht könnte man auch raten:

Wir sollten uns auf Herzenshöhe begegnen… Liebende Herzen schwingen gleich, sie haben die gleiche Frequenz. Jemand der lustig ist oder sein Herz voller Liebe hat, wird Seinesgleichen anziehen.

Wir ziehen in der Früh unser schönstes Lächeln an. Wenn wir in Resonanz zur bedingungslosen Liebe gehen, schwingen wir automatisch hoch. Wenn wir unser Herz gaaaaaaanz weit öffnen, dann können wir automatisch nur wundervolle, liebe Menschen treffen.

Bitte nicht falsch verstehen: Auch ist nichts falsch daran andere Menschen zu treffen, aber zwischen drinnen brauchen wir einfach eine Begegnung mit einem Seelenfreund oder Seelenbekannten.

Das ist wichtig, damit wir uns wieder wohlfühlen auf der Erde und sehen, wir sind nicht alleine. Es gibt sie unsere Freunde, die gleichgesinnt sind und mit denen man sich über Hornissen, Salbei und Rahmspinatlasagne austauschen kann, oder über andere spannende Themen, grins.

Wir erkennen uns, wenn wir uns in die Augen sehen, da ist was Vertrautes, es fühlt sich an, wie ein Treffen mit alten Freunden, aus einer längst vergangenen Zeit.

Wenn wir uns hoch hinaufschwingen, treffen wir vielleicht nicht so viele Menschen, dafür aber jene, mit denen es Spaß macht-

so einfach ist das.

In diesem Sinne,

bleiben wir beharrlich in unserer hohen Schwingung-

keiner kann uns runterschubsen.

Ein Leben in Frieden und Freiheit ist unser Geburtsrecht.

Paula Himmelreich

Solltest du Interesse an einer Fernheilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihnen melden. Du kannst auch Fragen an die geistige Welt des Lichts stellen, die mit ja oder nein zu beantworten sind.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden: https://t.me/PaulasneueErde

Falls du schon auf die neue Erde reisen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy

3 Gedanken zu „Begegnungen mit Energieaustausch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>