Die Gnade Gottes richtet alles

Immer wenn du denkst es geht nicht mehr…

Kennst du noch diesen bekannten alten Spruch, der früher überall in den Häusern an den Wänden hing oder auf der Schürze gestickt war?

Immer wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

Heute gibt es viele hochgestochene spirituelle Weisheiten, die alten Sprüche aus unserer Kultur, sind fast in Vergessenheit geraten, obwohl sie meist in wenigen Worten den Nagel auf den Kopf treffen.

Hoffentlich ist dieses Lichtlein nicht der Scheinwerfer eines entgegenkommenden Zuges… (haha)

Wir Menschen sind Götter, die vergessen haben welche zu sein, zumindest jene, die beseelt sind. Wir können richtig zaubern, wissen nur nicht mehr, wo wir das Zauberhandbuch versteckt haben. Finden wir es, dann ist es ganz leicht im Leben, weil dann alles wie geschmiert läuft.

Es gibt aber immer noch einen Teil, den wir augenscheinlich nicht in der Hand haben. Das sind die Fälle, in denen wir mit unserem Seelenauftrag kollidieren. Klar, wenn wir uns vor dem Eintreffen auf dem Planeten vorgenommen haben ein furchtbares Leben zu leben, also mit allem drum und dran, dann können wir uns abstrampeln, beten, flehen und einen Kopfstand machen, das wird dann schwierig werden. Klar, wir selber haben uns das ja so vorgestellt, das hieße in der Folge wir würden kneifen, und eine Richtungsänderung einschlagen. Klar, das geht natürlich, aber sehr schwer wird das.

Wer weiß schon, was er sich einst vorgenommen hat?

Niemand, das ist die Wahrheit. Unsere zurückgebliebenen Freunde im Himmel schon, die kann man fragen- nur das können die allerwenigsten Menschen.

Besser ist es locker zu bleiben und sich dem Leben hinzugeben. In dem Beitrag mit dem Scherbenhaufen, den wir in einen Korb schmeißen können und beim lieben Gott abstellen, habe ich das ein wenig aufgeführt. Was natürlich nicht heißt, jetzt nur noch die Däumchen zu drehen und abzuwarten, bis die Einschläge immer näher kommen. (grins, keine Angst, es regnet jetzt keine Pflaumen vom Himmel)

Wer eine positive Grundeinstellung hat, auch wenn sein Leben eine komplette Katastrophe ist, wird immer in die richtige Richtung marschieren und auch eines Tages aus dem Schlamassel herauskommen. Wenn die Lernaufgaben alle erledigt sind, gibt es keinen Grund mehr leiden zu müssen.

Manchmal mühen sich die armen Menschen so sehr ab und sehen keinen Erfolg. Sie denken, sie müssten es doch schaffen, wenn sie sich „laktovegan“ oder sonst wie ernähren, jeden Tag 2 Stunden um den Blog laufen und täglich bis zum Abwinken meditieren, um endlich gesund oder erfolgreich zu werden.

Vielleicht ist das auch ein Fallstrick. Kann es sein, dass diese Aufgaben uns auch ablenken wollen vom Leben, also vom Jetzt?

Wenn die halbe Nation in den Fitnessstudios schwitzt und sich mit den vielen Werkzeugen des besseren Lebens beschäftigt, ist sie abgelenkt vom Leben im Hier und Jetzt und vor allen Dingen vielleicht von der Liebe und dem Lachen, unseren wichtigsten Werkzeugen. Wenn ich in ein Fitnessstudio schaue, oder trainierende Radfahrer, dann sehe ich keine entspannten, grinsende Gesichter, nein, es sieht mir schon sehr verkrampft aus (haha). Wer dann ein bisschen Grünfutter mit Körnchen knabbert, ist vielleicht auch nicht so freudig beim Essen, wie ein Spaghetti-essender Italiener, der mit seinem Rotwein nachspült und als Nachspeise sein fettes Tiramisu genießt…

Weißt du, vielleicht müssen wir die Anspannung loswerden und es den Himmel machen lassen.

Ich kann mich erinnern, dass in meinem Leben nicht durch mein Abstrampeln etwas Großes passiert ist, also im spirituellen, aber auch im „echten“ Leben, nein, es geschah immer einfach so. Immer dann, wenn ich mich anderen Dingen zuwandte und meine Energie herausnahm, dann kam der liebe Gott zum Zug und konnte wirken.

Das ist Gnade.

Die Gnade Gottes kann ALLES!!!

Ja, nicht nur ein bisschen was (grins), nein ALLES.

Darum heißt das auch die ALLMACHT Gottes!!!

In diesem Sinne,

setzten wir uns heute in die Sonne und lassen den lieben Gott seine Arbeit machen-

der kann es auf jeden Fall besser als wir, das ist amtlich.

Deine Paula Himmelreich

Solltest du Interesse an einer Fernheilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihr melden.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden: https://t.me/PaulasneueErde

Falls du schon auf die neue Erde reisen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

2 Gedanken zu „Die Gnade Gottes richtet alles

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

6 + 14 =