Die Welten haben sich getrennt

Die alte und die neue Welt sind kaum noch verbunden

Beinahe hätte ich geschrieben:

Die alte und die neue Welt sind „nicht mehr“ miteinander verbunden. Nein, das wäre nicht ganz richtig gewesen- eine klitzekleine Verbindung gibt es noch, aber die ist kaum noch erwähnenswert.

Die zweite Aufführung auf der Weltenbühne hat jetzt sehr deutlich gezeigt, wo die Menschen hingehen wollen:

Entweder sie sind auf dem Weg zur neuen Erde, oder sie leben lieber weiter hier in der dritten Dimension der Dichte.

Menschen, die in Frieden, Freiheit und in der Liebe leben möchten, die haben meist schon länger ihre Koffer gepackt und surfen sehr gerne die eintreffenden hohen Energien mit. Sie schwingen sich immer noch höher hinauf und freuen sich, sich trotz des Irrsinns in der Welt, immer besser zu fühlen.

Klar, diese Entscheidung, ob hü oder hott, das ist eine reine Herzensentscheidung. Bewusste Menschen, also Herzensmenschen können auch viele Fehler haben, das ist klar und auch menschlich. Nur sind Menschen, die mitfühelnde Menschen sind, nicht in der Lage Menschen zu be- oder sogar zu verurteilen, das geht gar nicht. Wer in der Liebe lebt, lässt andere sein wie sie wollen, auch wenn es sprichwörtliche Deppalen sind, oder man könnte auch vornehm sagen: Anders denkende Menschen, sind! (grins)

Menschen, die auf anderen herumhacken oder gar bestimmen wollen, was sie zu denken haben, werden sicherlich noch hier auf der alten Erde bleiben, denn da können sie sich austoben.

In unserem neuen Paradies, werden nur Menschen umziehen, die tolerant sind, so etwas gibt es auch noch. Menschen, die jeden sein lassen, wie er ist, solange er andere nicht nervt. (grins)

Bewusste Menschen nerven sowieso nicht, weil sie niemals jemanden stören würden. Ein bewusster Mensch würde nie Mittags um 12. 00 Uhr seine Kettensäge anschmeißen oder seinen Traktor stundenlang in einem Wohngebiet laufen lassen. Menschen, die nett sind, achten einander und schimpfen nicht mit ihnen.

Auf der neuen Erde leben wir anständig miteinander, so wie es sich für ordentliche Menschen gehört.

Weißt du was? Wenn ich mich jetzt so umschaue und umhöre, dann frage ich mich ernsthaft, ob ein großer Teil unserer Mitmenschen mit einem Düsenjet durch die Kinderstube geflogen sind? Ist dieses Benehmen das Ergebnis antiautoritärer Erziehung oder was ist hier falsch gelaufen?

Egal, eines ist klar- DAS können wir nimmer richten.

Wir werden uns auf der neuen Erde eine neue wundervolle Lebensgemeinschaft aufbauen, die so gottgewollt ist. Wir tragen die Liebe in unseren Herzen und dementsprechend leben wir auch:

Es wird ein lustiges Leben und es wird ein leichtes Leben werden, das ist völlig klar. Wenn die ungezogenen Spaßbremsen unser Leben nicht mehr vermiesen, wird es wieder richtig Spaß machen.

In diesem Sinne-

unsere Schwingung ist unser Trittbrett auf die neue Erde-

geben wir Gas, umso schneller haben wir es geschafft.

Deine Paula Himmelreich

Solltest du Interesse an einer Fernheilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihr melden.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden: https://t.me/PaulasneueErde

Falls du schon auf die neue Erde reisen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

eins × 3 =