EINE HEILE WELT

Zwei völlig unterschiedliche Welten sind jetzt da

So, jetzt können wir sie deutlich erkennen: Zwei unterschiedliche Welten sind sichtbar. Der Himmel ist blau, die Sonne strahlt, es ist für diese Jahreszeit schon sehr warm und die Natur explodiert aus allen Nähten. Diese Tage im Jahr empfinde ich immer als die allerschönsten, wenn alles auf einmal blüht- so scheint es zumindest. Gestern als ich eine Fahrradtour gemacht habe, bin ich von einem anderen Radlfahrer „angeklingelt“ worden, weil ich Mitten auf der Straße fuhr.

Ich konnte vor lauter links und rechts schauen gar nicht mehr geradeaus fahren. Es gibt soviel zu sehen, da muss ich wirklich immer wieder stehen bleiben, sonst würde ich vorzeitig beim Petrus einpassieren müssen, nur weil vor lauter Unachtsamkeit umgefahren worden wäre. Das wäre ja auch blöd…

Die Energien sind so stark, dass es sich anfühlt wie in einer sehr hohen Schwingungsebene. Ein wirklicher Traum. Solltest du jetzt auf die Idee kommen und denken: „Die Paula ist ja stinkreich und wohnt in einer Villa am Starnberger See, die wohnt natürlich voll im Paradies!“ Nein, da muss, ich dich enttäuschen- beides stimmt nicht (kicher) Ich wohne ganz normal in einem kleinen Dorf am Land, vielleicht nicht einmal „besonders“ schön. Es sind viele Bauern rundherum die unsere Natur nicht gerade liebevoll behandeln, trotzdem kann man die Schönheit der Natur, die da ist, wunderbar sehen, besonders im Frühjahr.

 

Die „andere“ Welt ist wie ein Absturz gaaaaaaaanz tief hinunter. Innerhalb kürzester Zeit möchten einige wenige die „alte“ Erde mit ihrer Gesellschaft komplett demontieren. Ja sie geben ganz schön Gas, das muss man ihnen lassen. Mir kommt es fast so vor, als wären sie wie kleine Kinder die ausprobieren wollen wie weit sie gehen können. Du kennst das doch sicherlich? Kinder haben manchmal so Phasen, da sagt man immer und immer wieder „nein“ und trotzdem sie hören nicht auf, bis, ja bis es kracht und eine Strafe folgt. Sie fordern es direkt heraus.

Ja so stellt sich mir die Situation gerade auch dar. Fast stündlich fällt „diesen ungezogenen Kindern“ was Neues ein.

„Mal schauen, ob das noch geht, oder das auch noch, oder was könnten wir noch so alles anstellen?“

Dennoch sind wir diesen Bengeln nicht ausgeliefert. WIR haben immer die Wahl. Freie Menschen kann man nicht einsperren. Frei sein hat nichts mit einem Ort zu tun, an dem man sich befindet- nein Freiheit ist eine geistige Einstellung oder ein Lebensgefühl. Wenn ich wirklich frei bin, habe ich auch keine Angst. Dann kann mir nie etwas passieren. Denn, wenn auch die Lebensumstände zeitweilig unangenehm werden würden, habe ich keine Angst.

 

Ich schreibe viel über die Liebe und dass wir sie in die Welt hinaustragen sollen, um die Menschen zu erfreuen und die Schwingung des Planeten zu erhöhen. Alte Menschen und auch Kinder freuen sich immer sehr, wenn man sie einfach so, anlächelt.

So jetzt haben sich die Bengel etwas Gemeines ausgedacht und wollen unser Lächeln verstecken. Weißt du was? Das funktioniert nicht, denn unsere Liebe ist eine Energieform, die unbegrenzt ist. Wenn wir lieben und lachen ist unser Herz sehr weit offen und die ganze Liebe kann in die Welt hinaus und alle Menschen erreichen. Die Liebe kann man nicht aufhalten.

Der nächste Schritt ist vielleicht ein Ganzkörper-Kartoffelsack, den wir anziehen sollen mit Helm auf dem Kopf!

Egal, das Licht ist auf dem Vormarsch, die neue Erde ist schon da und lässt sich mit noch so komischen Verhaltensregeln aufhalten. Das ist es was nicht gewollt ist: Unsere Liebe! Aber sie ist unsere stärkste Kraft und durch nichts kaputtzukriegen. Das ist toll. Selbst die Strahlenfrequenzen können sie nicht eliminieren.

Lasst uns jeden Tag, wenn wir die alte Erde betreten müssen unser schönstes Lächeln aufsetzen und die Welt mit unserer Liebe beglücken.

Die Augen sind das Tor zur Seele. Kennst du sie auch, die Menschen die „strahlende“ Augen haben? Ja die Augen schicken unsere Energie zu den Menschen. Ich weiß, wenn wir Sonnenbrillen tragen müssen wirds eng… haha. Nein, auch dann nicht, denn unsere Aura, wenn sie mit Liebe gefüllt ist, durchdringt alles und jeden. Genau DAS dürfen wir nicht vergessen.

Erstens sind wir so auf der sicheren Seite, dass wir immer relativ gesund sind- denn in der Liebesschwingung gibt es keine Krankheiten oder nur sehr wenige und wir machen andere Menschen glücklich. Jetzt brauchen viele Menschen unsere positive Energie ganz dringend. Sie werden alle so sehr mit wilden Geschichten verängstigt, dass sie gleich voreinander Angst haben. So weit sind wir schon, dass wir voreinander Angst haben sollen!!!

Mach deinen Verstand frei von den Geschichten, lies keine Zeitung, mach den Fernseher aus oder schau nur Micky Maus Filme an, und im Internet gibt es auch schöne Filme zu sehen.

 

Öffne dein Herz für die Liebe, dann ist alles fein.

 

 

In diesem Sinne,

wünsche ich dir viele schöne Begegnungen.

Es ist unser Geburtsrecht glücklich zu sein.

Deine Paula Himmelreich

https://www.amazon.de/DIE-WELTEN-TRENNEN-SICH-MACHEN-ebook/dp/B0855W6VHR/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=die+Welten+trennen+sich&qid=1587624034&s=digital-text&sr=1-1

 

 

 

 

 

2 Gedanken zu „EINE HEILE WELT

  1. sabine krautberger sagt:

    Wieder einmal himmlisch beschrieben…so nett mit den Bengeln die gerade ihr Unwesen treiben ! Intressanterweise habe ich auch keine Angst..beobachte das Ganze intressiert…das einzigste was Mich frösteln lässt..sind diese Zwangsimpfungen..puhhhh ….aber ich denk den Engeln wird schon was einfallen…bin überzeugt vom Guten , vom Licht und der Liebe…..also hinaus in die Welt damit…..lassen wir es leuchten…wie in unseren Gärten…und harren der Dinge die da kommen…auf in die neue Welt..hups…..freu mich drauf euch dort zu treffen..herrlich

    • Hallo Sabine, vielen lieben Dank für deine Antwort. Ja das mit dem Impfen… am Besten keine Energie reingeben… dazu sage ich jetzt auch nichts. In einer höheren Ebene sind wir gefeit, das ist unser Mittel. DU hast das ja voll drauf. Schön, so können wir die Schwingung schön hoch halten und sind fein raus. Ich freue mich echt, dass du mit dabei bist. Je mehr wir sind umso heller wird die Welt. Hab eine tolle Zeit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>