Erst durch die Liebe wird unser „Tun“ wertvoll

Ohne die Liebe ist alles nichts

Jesus hat das einmal sehr schön formuliert und ein netter Mann, der eine tolle Webseite hat, erinnerte wieder einmal an seine Worte.

Alles ist Energie.

Je nachdem wie eine Handlung mit Energie gespeist wird, genauso wird sie auf die Umwelt wirken.

Es sagt nichts aus, wenn jemand bis über beide Ohren grinst, während er jemanden einen Kuchen schenkt, also etwas Gutes tun möchte. Nein, es ist das Gefühl, das innerlich schwingt, das den entscheidenden Unterschied macht.

Du kennst vielleicht noch von früher den Ausdruck: „Das ist ein falscher Fuffziger!“ (haha) Damit war jemand gemeint, der nicht ehrlich ist oder „falsch“, sagt man auch bei uns.

Früher soll es öfter vergiftete Speisen gegeben haben, die mit einem Lächeln überreicht wurden, vielleicht weil eine Ehefrau ihren Alten loshaben wollte! (grins).

Vergiften ist eigentlich der richtige Ausdruck. Eine Köchin, die mit einer Mordswut ihr Essen für die Familie bereitet, wird nach und nach ihre Familie „vergiften“. Sie macht ihre Arbeit nicht gerne, ist gefrustet, weil ihr niemand hilft und ihr sowieso die ganze Familie auf die Nerven geht!

Wir liefern immer auch unsere Energie bei den Geschenken mit.

Ein Geschenk für einen Geburtstag zum Beispiel, das nur aus reinem Pflichtbewusstsein gekauft wurde, am besten noch richtig teuer war, wird keine schöne Energie mitliefern. Wer solch ein Geschenk bei sich zu Hause aufstellt, wird nicht viel Freude daran haben, weil die niedrige Schwingung sein Heim verschmutzen wird.

Es gibt auch viele Menschen, die sich sozial engagieren und gerne einen guten Menschen spielen wollen, vielleicht auch um ihr Ego aufzuwerten. Klar, man kann dann erzählen, wie viel gute Dinge man getan hat.

Und schon, ist keine gute Energie mehr dabei. Wer sich auf die Fahnen schreibt, dass er ein Gutmensch ist, liefert keine Liebesenergie mit, weil das Ego der Regent ist.

Ein echter Liebesdienst an den Mitmenschen wird im Verborgenen und Stillen geschehen. Wer gerne hilft, braucht keine Tageszeitung, um ein Bild von sich zu sehen. Wer wirklich aus der Liebe und einem Mitgefühl heraus handelt, der braucht dafür keine Blumen. Wozu auch?

Jener weiß, dass es nichts Schöneres geben kann, als einem Menschen wirklich gerne zu helfen. Das dankbare Lächeln des Beschenkten ist Dank genug.

Ich schenke nie zu Anlässen, sondern dann, wenn mir etwas einfällt, das jemanden eine Freude machen könnte. Dann ist meine Freude riesengroß beim Planen, was ich schenken werde und kann es kaum aushalten, bis derjenige das Geschenk auspackt und was er für ein Gesicht macht. Das liebe ich!!!

Wenn ich reich wäre, dann würde ich nur den ganzen Tag herumfahren und echt riesige Geschenke verteilen. Du, erst habe ich einer Toilettenfrau 5 Euro in ihr Tellerchen geschmissen, weißt du warum? Ich fühlte, die drückt etwas, sie sah echt traurig aus. Als sie das Geld gesehen hat, da hat sie mich angestrahlt. Weißt du, mit so einer winzigen Geste, kann man Herzen öffnen. Das muss aber nicht immer mit Geld sein, aber es kann natürlich Geld sein.

Jetzt haben viele Menschen große materielle Not. Wer da noch auf einer guten Ebene ist, materiell gesehen, kann sich selbst, viel Freude bereiten beim Schenken. Die Energie die fließt, wenn man aus reiner Freude gibt, ist unermesslich. Da entsteht so eine Freude, die kann man mit nichts vergleichen!!!

Du, ich kenne so viele Menschen, die würden es gar nicht bemerken, wenn sie ein paar große Scheine weniger im Portmonaie haben. Man kann auch anonym einmal ein paar Briefe mit Geld in den Briefkasten stecken, wenn man weiß, da wohnt jemand der arm ist.

Die Liebe ist das Geschenkpapier, das wunderschönste das es gibt.

Wenn du dein Handeln in deinem Leben immer in Liebe verpackst, wirst du Herzen öffnen und die Menschen glücklich machen. Was kann es Schöneres geben?

Später, wenn dich der Boandlkramer abholt und dich fragt:

„Na Brunhilde, bist du bereit? Hast du genügend schöne Momente gesammelt?“

Dann kannst du lächeln und sagen:

„Ja, ich bin bereit, ich habe viele schöne Momente in meinem Herzen gesammelt“

In diesem Sinne,

packen wir fortan unsere Geschenke mit Liebe ein,

dann sind wir alle Engel auf Erden.

Deine Paula Himmelreich

Solltest du Interesse an einer Fernheilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihr melden.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden: https://t.me/PaulasneueErde

Falls du schon auf die neue Erde reisen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

3 × 1 =