Gehe deinen Weg ohne dich umzudrehen,

VOR dir liegt das Paradies

Noch sind wir alle zusammen in einer Art Schulhaus und leben unser Leben, einerseits die bewussten Menschen, die wissen wie der Hase läuft, oder zumindest nah dran sind, und die unbewussten, die Kindergartenkinder unter den Menschen.

Bewusste Menschen sind in diesen Tagen oft verzweifelt, weil sie nicht verstehen können, dass teilweise betagte Verwandte oder Freunde noch immer im Tiefschlafmodus dahinleben und ihnen sogar einmal gehörig auf die Nerven gehen.

Wenn ein Planet, wie die Erde, von einem bunten Seelengemisch bevölkert wird, ist das völlig normal, dass auch junge Seelen hier sind, um zu lernen. Das sind dann die blutigen Anfänger im Menschensein. (grins) Sie benehmen sich noch ein wenig tolpatschig.

Als kleiner Trost für dich:

Wenn du auch in deinem Umfeld solche „Kindergartenseelen“ hast, dann stelle dir vor, du wärst schon 80 Jahre alt und sehr weise und würdest eine Diskussion mit einem 5-jährigen über die Quantenphysik und das Weltgeschehen beginnen, und dich wundern, oder gar ärgern, dass der kleine Mensch nichts versteht. Du könntest platzen, weil der 5-jährige die physikalischen Gesetzte und die politische Lage überhaupt nicht in seinen Kopf hineinbringt…

Ja, so geht es uns allen, mehr oder weniger:

Wir informieren, diskutieren oder streiten was das Zeug hält, aber die Mitbürger schauen einen nur mit großen Augen an und verstehen nur Bahnhof. (haha)

Irgendwann versteht man, dass es eine vergebene Liebesmüh ist und man die anderen lieber weiterschlafen lässt. Doch immer wieder probiert man es, weil es so unfassbar ist, dass ein Mensch, der schon Jahrzehnte auf dem Tacho hat, immer noch ein  echter 0-Checker ist. (grins)

Weißt du was das Problem ist, wenn man versucht jemanden zu wecken? (was im Übrigen tatsächlich nicht funktioniert)

Du begibst dich auf die niedrige Schwingungsebene von dem Mitmenschen und bist somit selber angreifbar und du lebst dann in dem Moment auch ein Leben eines Unbewussten, mit allen Folgen.

Wenn du tief schwingst, bringst du dich vielleicht sogar in Gefahr, zumindest ist es ungesund für dich und dem Schläfer nützt es auch nichts.

Schlauer ist es, die hohe Schwingung zu behalten und sich nicht abbringen lassen, sondern einfach den eigenen Weg weiterzugehen.

Das ist nicht asozial, sondern gescheit, weißt du warum?

Du hast als bewusster Mensch ein sehr großes reines Schwingungsfeld um dich herum, mit dem du die Menschen berührst. Durch diese Energie, die jeden streif in dessen Nähe du bist, kitzelst du die anderen Auren. Du bist wie ein Mopp und putzt die Energiefelder der Menschen um dich herum. So werden Sie reiner und lichter und haben die Chance zu erwachen. Eines Tages, werden sie ihre Äuglein reiben und dumm aus der Wäsche schauen. Sie werden wie ein Dornröschen erwachen und sich wundern, warum plötzlich alles „anders“ ist.

Sei dir dessen bewusst, viele Seelen wollen oder können noch lange nicht umziehen auf die neue Erde. Sie müssen noch lernen. Du kannst doch auch kein Kindergartenkind gleich in die Hochschule stecken…

Wir können und sollen uns nicht in den göttlichen Plan einmischen und mit Gewalt die Leute am Schopf packen, um sie mitzuziehen, nur weil wir sie mögen.

Nein, echte Liebe, lässt jeden an seinem Platz sein Leben leben.

Für uns ist es ratsam, weil es angenehmer ist, uns von den jungen Seelen bisschen fernzuhalten, weil wir sonst doch schnell einmal wieder in die Egofalle tappen und den Gutmenschen heraushängen lassen, um zu helfen.

Hilfe natürlich sehr gerne, wenn jemand darum bittet, aber immer vorsichtig. Liebe ist auch, die Menschen leiden zu lassen, denn Leid hat ein enormes Potenzial aufzuwecken.

Wir werten eine Krankheit oder einen Schicksalsschlag gerne als „schlimm“. Es gibt viele Beispiele von Menschen, die aus einer tiefen Depression heraus sogar ihr eigenes Licht gefunden haben.

Wenn du deine Menschen um dich herum liebst, sie aber noch tief schlummern, dann lieb sie einfach weiter, aber geh du deinen Weg und lass sie zurück in dem Vertrauen, dass nichts falsch ist- gar nichts ist verkehrt.

Du weißt ja:

Der liebe Gott macht keine Fehler.

 

 

In diesem Sinne,

 

ziehen wir unser schönstes Gewandt an,

föhnen die Haare und gehen frohen Mutes unseren Weg-

Wir zusammen, wohnen auf der neuen Erde, das wird toll!

 

Deine Paula Himmelreich

Solltest du Interesse an einer Fernheilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihr melden.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden: https://t.me/PaulasneueErde

Falls du schon auf die neue Erde reisen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy



♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

achtzehn − neun =