JETZT GEHT’S LOS!

 

 

DIE KOFFER SIND GEPACKT

 

 

Die Welten trennen sich, wir steigen auf in eine höhere Dimension.
Jahrelang ging es sehr zäh dahin. Sicherlich, die Energien stiegen kontinuierlich an, in den letzten Monaten sogar ganz massiv. Das haute schon einmal den einen oder anderen aus den sprichwörtlichen „Latschen“. Jetzt kann aber auch ein „Blinder“ sehen, dass sich etwas sichtbar verändert. Gut, ich gebe zu, das wird dem einen oder anderen nicht so gefallen was er zu sehen bekommt.

 

Das ist nur bei oberflächlicher Betrachtung „schlimm“ was hier passiert. Wenn wir etwas bewerten wollen, dann könnte man das gesamte System als „schlimm“ bezeichnen. Klar, wir leben NOCH in der Dualität, da gibt es nun einmal gut und böse.

Wer meine Büchlein kennt weiß, ich lasse da keine Dunklen hinein. Beschäftigt man sich mit negativen Dingen, ist man in derselbigen Energie und diese wird einem in diesem Moment abgezogen. Ich halte das immer so: Diese Spezies ignoriere ich- das ist die beste Waffe gegen sie. Sie leben von unserer Aufmerksamkeit. Denen ist es egal ob Menschen ihnen zujubeln oder sie nicht mögen. Denen ist jedes Gefühl Recht, davon leben sie. Aushungern kann man sie mit dem Werkzeug des Ignorierens. Da sie selbst nicht liebevoll sind, brauchen sie eine Energiequelle im Außen. Deshalb sind sie mir einfach nur egal. Ich drehe ihnen den Rücken zu und sie zerfallen zu Staub.

Man spürt, sie werden ein wenig nervös, denn sie spielen ein Theater, das wirklich keiner mehr sehen will. Sie versuchen mit allen möglichen Dramen die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zu ziehen. Weißt du was: Glaub ihnen kein Wort, verlasse mit mir das Theater. Wir drehen ihnen den Rücken zu und sie lösen sich in Luft auf. Das hat nichts mit Realitätsverweigerung zu tun- nein, wir spielen einfach nicht mehr mit. Dieses Spiel ist langweilig. Unendlich lange haben wir mitgespielt. Die Geschichten wechseln immer wieder mal durch. Auch das aktuelle Märchen haben wir schon öfter mal gehabt. Es gab nicht nur einmal sogenannte Seuchen, um die Menschen in Schach zu halten, auch herbeigeführte Völkerwanderungen haben wir schon unzählige Male erlebt (ich meine natürlich in früheren Leben)- alles nichts Neues. Wir sollten deren Geschichten mit Humor nehmen. Eigentlich ist das Spektal das sie uns vorspielen, so diletantisch veranstaltet, dass es schon wieder lustig ist.

Ich würde vorschlagen, wir gehen frohen Mutes auf unsere heile Welt. Hier in der 5. Dimension gibt es solche Spielchen nicht mehr. Da leben nur bewusste liebevolle Menschen, die füreinander da sind, keine Kriege führen und die erkennen, dass alles miteinander verbunden ist.

Da leben wir ein Leben voller Liebe, ein Leben das so gewollt ist.

Der liebe Gott hat uns einen wundervollen Planeten zum Spielen gegeben.

Wir und die anderen Bewohner können wieder ein tolles Leben führen. Die Bösen dürfen weiter blöd spielen, wenn sie wollen, ich spiele definitiv nicht mehr mit denen, das ist längst vorbei. Ich habe denen meine Würfel hingeschmissen und meine Koffer gepackt.

Jetzt warte ich voller Freude das Spektakel ab, sitze auch meiner Wolke 7 und fühle mich einfach nur pudelwohl. In dieser Schwingung ist alles fein. Hier oben bin ich unangreifbar- da bin ich sicher.

 

 

 

In diesem Sinne,

hole deinen Aufzug und fahre auf DEINE Wolke 7,

nimm deine Tüte Popcorn und genieße die Zeit.

Bald geht“s los- wir sehen uns auf der neuen Erde.

Ich freue mich, vielleicht sehen wir uns!

 

Deine Paula Himmelreich

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>