Komm, wir erzeugen ein Feld der Liebe und des Lachens

Hier treffen wir uns und heben die Energie zusammen an

Alles ist Energie und nur unser eigener Energiepegel ist ausschlaggebend, wie unser Befinden ist. Befinden wir uns „unten“ geht es uns dementsprechend. Ich habe sehr viel zu diesem Thema geschrieben und möchte dich nicht langweilen. Glaub mir, wenn es nicht so wichtig wäre, würde ich nicht immer von den Schwingungsebenen anfangen zu reden.

Ich stelle fest, dass aktuell selbst „erfahrene und erprobte“ Lichtarbeiter ganz schön in der Kurve hängen. Genau das ist gewollt. Deswegen müssen wir uns praktikablen und wirklich einfachen Werkzeugen bedienen, um schnell wieder oben auf zu sein. Nur wer in einer hohen Energie ist, kann sich rundum wohlfühlen und seinen Alltag gut meistern. Ich muss dir ja nicht erzählen, dass das „normale Alltagsleben“ jetzt schon mega-anstrengend geworden ist.

Da müssen wir dagegenhalten, um nicht jetzt im Winter depressiv zu werden. Vielleicht schreibe ich jetzt jeden Tag Witze in den Blog, das wäre auch eine gute Idee um die Schwingung anzuheben.

Hast du das auch schon einmal erlebt?

Du bist richtig krank, mit vielleicht ganz schlimme Schmerzen und du hast dir einen richtig lustigen Film angeschaut und musstest so lachen, dass du erst am Ende vom Film erkannt hast, dass du deine Schmerzen vergessen hattest, vor lauter Lachen! Herrlich. Lachen ist wirklich die allerbeste Medizin überhaupt!

Es ist immer unsere Entscheidung wie wir uns fühlen wollen. Wir haben immer die Wahl:

Glauben wir unseren Gedanken (oder der Zeitung grins), oder hören wir auf unser Herz.

Wenn wir unser Herz für die Liebe öffnen und unseren Verstand in den Schrank sperren, geht es uns immer gut. Natürlich immer den Umständen entsprechend. Sollte dein Haus gerade kein Dach haben oder dein Auto keine Reifen- klar, dann ist die Freude nur bei 90 Prozent und nicht bei 100 Prozent (grins)

Egal, jeder noch so kleine Augenblick, in dem du dich in deine Wohlfühlwolke flüchten kannst, ist ein Gewinn- für dich und die Menschheit.

Für dich, weil es dir in diesem Moment supergut geht und für die Menschheit, weil du etwas sehr Gewichtiges in Sachen Energieanhebung für uns alle getan hast.

Jeder Mensch, der liebt oder lacht, schwingt hoch und hebt automatisch die ganze Menschheit mit an! Nicht nur die Menschen, sondern auch die Tiere, Pflanzen und alle anderen Bewohner dieses schönen Planeten!

Wir erschaffen jetzt unser gemeinsames Feld, in das wir immer dann, wenn es echt wieder einmal zum Davonlaufen ist, hineinhuschen. Wir wissen dann, dass wir da immer jemanden von uns finden, denn das ist unser Feld. Du bist auch jemanden mit einem offenen Herzen, sonst würdest du das gar nicht lesen. Wir treffen uns jetzt immer da und freuen uns, dass wir nicht alleine sind.

Jetzt brauchen wir noch einen Namen für dieses schöne Bewusstseinsfeld- für unser Bewusstseinsfeld.

Ich frage im Himmel nach, wie wir es nennen sollen…

Wenn wir uns da treffen, erzeugen wir eine mega-Energie und katapultieren uns rucki zucki in unsere neue Welt. Die neue Erde ist schon lange da und wartet auf uns. Jetzt wird es höchste Zeit, dass wir losstarten.

Himmelreich

soll es heißen, wurde mir gerade gesagt. Das ist lustig- das können wir uns gut merken. Wunderbar, wie einfach alles ist. , soll es heißen, wurde mir gerade gesagt. Das ist lustig- das können wir uns gut merken. Wunderbar, wie einfach alles ist.

Welche Farbe soll dieses Feld haben?

 

Natürlich lila!

Die Transformation wird mit der Farbe lila durchgeführt. Erzengel Zadkiel ist einer unserer wichtigsten himmlischen Männer unserer Zeit. Mit seiner lila Flamme transformiert er alles, was nicht hochschwingt. Er ist im Dauereinsatz!

„Vielen Dank, lieber Erzengel Zadkiel, dass du unseren ganzen Saustall auf der Erde wieder schön putzt!“

So, das musste auch einmal sein! Immer bittet man ihn, da sollte man sich auch regelmäßig bedanken.

Unser neuer Treffpunkt, bevor wir endgültig auf die neue Erde umziehen, heißt:

Himmelreich und ist lila.

Hier sind wir alle, wenn wir uns freuen- welch wundervolles himmlisches Geschenk.

In diesem Sinne,

wir sehen uns an unserem neuen himmlischen Platz:

Das lila Bewusstseinsfeld, das Himmelreich heißt.

Ich freue mich, dich zu treffen.

Deine Paula Himmelreich

6 Gedanken zu „Komm, wir erzeugen ein Feld der Liebe und des Lachens

  1. Hallo Paula,
    Vielen Dank für die aufmunternden Worte. Ja ich bin/war ein erprobter Lichtarbeiter und jetzt hänge ich echt in der Kurve. Nachdem ich zu Beginn „lediglich“ Körperliche Symptome hatte, ist das ganze jetzt zu einer Psychischen Krise ausgeartet. Meine Gedanken schaffen es inzwischen bei mir Panikattacken und Ängste auszulösen. Obwohl ich alles über das Jetzt und die Macht der Gedanken weiss, schaffe ich es kaum mehr mein Energielevel anzuheben und solche Gedanke auszuschalten. Muss ich das erleben um mich weiter zu Entwickeln. Ist das jetzt einfach auf dem Programm um weiter zu kommen? Muss ich das alles selber Meistern oder darf ich auf Hilfe von oben hoffen?
    In liebe Cédric

    • Hallo Cedric, Ängste muss man selber auflösen, weil sie ja IN uns drinnen sind, es sind UNSERE Gefühle. Sie wollen nur eins: Liebevoll angenommen werden, alles was wir DAGEGEN machen ist kontraproduktiv. Ich habe sehr viel über Ängste im Blog geschrieben und in einem Büchlein, weil ich selbst von zahlreichen Ängsten und Panikattacken geplagt wurde. Es ist wirklich ganz einfach sie aufzulösen, man muss es einfach nur tun. Schau mal: https://paulas.gratislicht.de/?s=%C3%84ngste+aufl%C3%B6sen und das Büchlein: https://paulas.gratislicht.de/lebe-jetzt-frei-und-ohne-angst/

      Trau dich ran, es gibt nur 1 Weg: Die Gefühle wollen gefühlt werden, dann gehen sie schnell wieder weg. Alles Gute Cedric, Herzliche Grüße Paula

    • Hallo Cédric,
      ich kenne dies zu genüge, dass beste was mir dabei geholfen hat war die Natur. Ich war nur noch am Laufen. Fast zwei Jahre (ca. 6000 km), da bin ich von Aussen nach Innen und wieder von Innen nach Aussen und wieder und wieder und wieder und habe alles zugelassen und bewusst erlebt, Jede einzelne Emotion und allen Schmerz dazu. Du kannst dir kann nicht vorstellen wie die Natur und die Tiere mir dabei geholfen haben. Rehe die stehen blieben und ich durch ihr Rudel gehen durfte, ein Eichhörnchen das auf einen Ast vor direkt auf Augenhöhe mit mir quasi gesprochen hat und die Tauben die sich neben mich gesetzt haben und mir die Tränen aus den Augen trocknen. Alle diese Erfahrungen zeigen mir du wirst unterstützt und sind so tolle Erfahrungen und sie geben dir Liebe und Freude pur direkt in dein Herz sodass man einen umbegrenzte Fülle an Kraft für die nächste Herausforderung hat. Denn diese Erfahrungen kannst du zur Hilfe abrufen. So gehe ich durch diesen Transformationsprozess Tag für Tag.
      Liebe Grüße Ute

        • Liebe Paula,

          lieben gerne darst du dich reindrücken. Ich lese gerne deine Beiträge und würde gerne mit dir mal in Kontakt treten um dir zu reden um vielleicht neue Impulse für den letzten Schritt zum Durchbruch zu erhalten.

          Ganz liebe Grüße
          Ute

        • Liebe Paula, freu mich, dass du dich reindrückst. Lese sehr gerne deine Beiträge und vielleicht könnten wir ja mal in Kontakt kommen und du könnstest mir ein paar Hilfestellungen oder Sichtweisen die ich übersehe zukommen lassen.
          Liebe Grüße Ute

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>