Ohne Anhaftung wird es kinderleicht

Dann gibt es keinen Grund mehr sich zu ärgern

Die Überschrift klingt himmlisch, gell? Ich denke, insgeheim wollen die meisten Menschen dorthin gelangen:

Frei sein von jeglichen innerlichen Andockstellen. Frei sein von Resonanzkörpern, das wäre der Himmel auf Erden, gell?

Da kann man hinkommen, ja dann ist man in einem so hohen Seinszustand, dass einem schlichtweg alles, oder fast alles, irgendwo vorbeigeht! Herrlich!

Ja, die Wahrheit ist und da kommt niemand daran vorbei, dass es immer und ausschließlich immer wir selbst sind, die uns ärgern. Klar wirst du jetzt sagen, natürlich ist der Ärger immer in uns, wir fühlen nur das, was in uns ist und nicht das, was andere fühlen. (Das können nur Empathen)

Fakt ist, wir ärgern uns immer nur dann, wenn noch ein Thema in uns ist, das andocken kann, sonst ärgert es uns nicht.

Der Beweis dafür ist, dass verschiedene Menschen sich über die unterschiedlichsten Dinge aufregen. Wenn es nicht so wäre, dass es nichts mit uns zu tun hätte, dann würden sich alle über dasselbe aufregen, tun es aber nicht.

Sagen wir einmal du wurdest in der Schule von deinen Lehrern immer geärgert.. Sie sagten dir, du seist dumm und ungezogen und überhaupt…

Klar, wenn dein Sprössling in die Schule geht, wirst du wahrscheinlich auch mit den Lehrern nicht so gut zurechtkommen. Dein Selbstwertgefühl ist sicherlich auch nicht so überragend wenn einer dich kritisiert, weil du dich vielleicht ungeschickt anstellst, dann gehst du gleich auf die Palme, weil du immer noch nicht verarbeitet hast, dass du dumm sein sollst.

So hat jeder seine Themen. Hat man das nicht aufgelöst, wird man da sein Leben lang angreifbar sein.

Ein anderer hat mit den Lehrern gar kein Problem, wenn seine Schulzeit mehr Gaudi, als lernen war…

Also kannst du mit dieser Erkenntnis immer sicher sein, wenn dir das nächste Mal einer ordentlich auf die Nerven geht, dass es nichts mit diesem Menschen zu tun hat, sondern nur mit einer alten Geschichte von dir.

Ich weiß, es ist schwer in dem Moment ruhig zu bleiben und nicht dem Angreifer an die Gurgel zu gehen.

Da muss man einfach lernen, diszipliniert nach „Schema F“ vorzugehen:

Wenn einer nervt, also nicht reagieren, sondern sofort die Situation verlassen, dann kann schon mal nichts Schlimmeres passieren (haha). Einfach weggehen. Dann tief ein und ausatmen, bis die Wut weg ist. Denke nicht mehr darüber nach, was dir der vermeintliche Idiot, der gar keiner ist, an den Kopf geworfen hat, sondern atme tief ein und aus, bis in dir wieder die Ruhe und der Frieden einkehrt.

Sei stur wie ein Esel. Gehe immer wieder nach demselben Muster vor, und du wirst sehen, dein ganzes Leben wird leichter.

Wenn du nämlich deine alten Kamellen zum Teufel schickst, haha, nein in den Himmel abgibst, dann wirst du dich viel besser fühlen. Auch können Krankheiten verschwinden, weil sie einfach nicht mehr gebraucht werden. Glaub mir, es gibt wirklich nur den einen Weg, seine Altlasten zu entsorgen. Die Gefühle wollen nett behandelt werden, also sie anzulächeln und zu denken:

„Hallo, wieder einmal da? Bleib so lange du willst und wenn du nicht mehr magst, dann gehe einfach über meine Aura zum lieben Gott.“

Fertig und dazu tief in den Bauch ein- und auszuatmen, das ist alles.

Das Leben ist einfach-

ist etwas kompliziert,

dann ist es nicht wahr.

(Paula)

P.S. Wundere dich nicht, wenn es die Tage ein bisschen zwickt und zwackt es sind starke Energien im Anmarsch wie sie noch nie dagewesen sein sollen. Einfach viel Wasser trinken und die Engel bitten, dass sie das Licht alles schön in die Zellen integrieren. Wenn es arg knirscht im Gebälk, einfach um ein gemäßigteres Tempo bitten, dann wird es gleich leichter.  Wasser trinken ist das A und O in diesen Zeiten, das verteilt alles schön und schwoabt alles gut durch.

In diesem Sinne,

machen wir es uns jetzt leicht-

Schwer kann jeder. (grins)

Deine Paula Himmelreich

Solltest du Interesse an einer geistigen Heilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihr melden.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden:

https://t.me/PaulasneueErde

Falls du schon auf die neue Erde reisen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

Hier haben sich wundervolle und sehr lustige Menschen gefunden.

Wir verbringen in dieser Gruppe eine tolle Zeit zusammen.

Durch diese lieben Menschen ist eine sagenhaft hohe Energie entstanden.

Hier wird wirklich schon „neue Erde“ gelebt.

Einfach nur wundervoll

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

2 Gedanken zu „Ohne Anhaftung wird es kinderleicht

  1. Liebe Paula, deinen Tip hab ich heute, ohne deine Zeilen vorher gelesen zu haben, schon in die Tat umgesetzt. Und viel Wasser zum obaschwoam getrunken😉
    Ich schick dir einfach ganz viel Liebe zu – geht net anders! Schee, dass di gibt💕

    • Liebe Gerlinde, vielen Dank für deine netten Zeilen. Da is jemand aus der Gegend? grins… Herrlich boarisch zum hören. Hab eine gute Zeit und dankeschön fürs schreibn. Liebe Grüße die Paula

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

5 × zwei =