Wenn unser Motor streikt – im Herz wohnt die Liebe

Wie du dein wichtigstes Organ gesund erhältst.

 

Wir Menschen haben ein wahres Wunderwerk als Fahrzeug für unsere Seele bekommen. Nachdem in meinem direkten Umfeld reihenweise sehr schwere Krankheitsfälle aufgetaucht waren, habe ich mich über Monate sehr intensiv mit dem menschlichen Körper beschäftigt. Es ist wirklich sehr sehr interessant als Laie die Vorgänge, die sich tagein tagaus in uns abspielen, zu verstehen.

Mein Leben lang beschäftige ich mich mit Naturheilkunde- daher weiß ich, dass der Mensch, wenn er sich zu weit von seinem wahren Ursprung abwendet, also wenn er nicht mehr „naturgemäß“ lebt, krank wird. Ich weiß aber auch, dass uns die wunderbare Schöpfung einen unerschöpflichen Fundus an Heilmitteln zur Verfügung stellt, wir brauchen sie uns nur zu holen.

 

Fakt ist, egal wo etwas im Argen liegt, der Mensch muss immer als „Ganzes“ betrachtet werden.

 

Wir haben niemals ein Problem „NUR“ an der Niere oder im Magen- nein eine Störung betrifft immer den ganzen Menschen, mit allem seinen Körpern, natürlich auch den feinstofflichen Körpern.

 

Freilich ist immer das Problem zuerst auf Seelenebene zu suchen, da liegt die Ursache. Aber oftmals hat man nicht die Zeit erst über lange Sicht z.B. Dinge aufzulösen ec… Da muss man dann zuerst zügig den Körper entgiften und wieder auffüllen, damit er schnell in die Selbstheilung gehen kann.

Alleine aus dem Grund, damit er nicht vorzeitig die Dimension wechselt, bevor die Therapie beendet ist. (grins)

 

Das ist besonders dann der Fall,  wenn es um Erkrankungen des Herzens geht. Da darf man keine Zeit verlieren, sonst wirds wirklich eng!

 

Das Herz ist ein ganz besonderes Organ. Es ist nicht nur der Motor, der den Laden am Laufen hält,

sondern auch der Sitz der Liebe.

Einige Berichte und auch Bücher habe ich über die bedingungsloser Liebe verfasst, denn die Liebe ist das wichtigste in unserem Leben, desshalb sind wir hier:

 

https://paulas.gratislicht.de/bedingungslose-liebe-kein-platz-mehr-fuers-ego/

https://paulas.gratislicht.de/paulas-buecher/

 

 

Die Liebe heilt alles

 

Liebe hat die höchste Schwingungsfrequenz. Auf dieser Ebene gibt es keine Krankheit. ´

Es ist also sehr erstrebenswert zu lieben, denn es heilt automatisch auch die eigenen Befindlichkeitsstörungen.

Das ist doch toll!
2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen!

 

Und dennoch müssen wir uns auch um unseren fest stofflichen Körper kümmern, ganz besonders um unser Herz.

 

Andere Organe, wenn mal ein wenig kränkeln, das geht schon meist eine Weile lang. Beim Herz ist es nicht so.

Wenn da was kaputtgeht, kann das schnell mal einen gratis Hubschrauberflug bescheren. Das war dann aber noch die bessere von den 2 Möglichkeiten. Ich will dir keine Angst machen, aber nachdem bei uns die Todesursache Nummer 1 Herzinfarkt ist, solltest du diesen Beitrag oder die nächsten Beiträge zumindest einmal lesen. Es könnte dir oder Menschen in deinem Umfeld einiges ersparen.

 

Das Problem, warum ich das schreibe, ist die Gehirnwäsche der die Menschheit permanent unterzogen wird.

Ich bin kein Mediziner und habe nur ein laienmäßiges Verständnis von den ganzen Abläufen, daher kann und will ich nichts erklären.

 

Aber was mir ganz wichtig ist:
Das was ich herausgefunden habe, möchte ich so vielen Menschen wie möglich zugänglich machen.

Es muss endlich aufhören, dass durch gezielte Falschinformation soviel Leid entsteht, nur um an den Menschen Geld zu verdienen.

 

 

Hochinteressant für jene die doch noch lieber das glauben wollen was in der Apotheken-Umschau steht, ist dieser Link!

Hier gibt es viele Studien, die die enorme Wichtigkeit von Vitamin C für die Gesundheit wissenschaftlich belegen!

 

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2000/daz-21-2000/uid-6724

 


 

 

Dieses Buch kann man gratis im Internet lesen-hochinteressant:

Natürliche Vorbeugung von Durchblutungsstörungen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Gefäßleiden bei Diabetes, Bluthochdruck, Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen und anderen Herz-Kreislauf-Problemen.

 

http://www.dr-rath-foundation.org/2018/07/why-animals-dont-get-heart-attacks-but-people-do/#language-2

 


 

Cholesterin These Großbritanien

 

https://www.dr-rath-foundation.org/2017/07/royal-pharmaceutical-society-in-britain-confirms-cholesterol-theory-of-heart-disease-is-dead/?lang=de

 


 

Video Arterisklerose

 

https://www.youtube.com/watch?v=xNVADnz3ChQ Herzschwäche

 

Wissenschaftliche Forschungsarbeiten bestätigen: Mikronährstoffe beugen Herzschwäche vor

 

https://www.dr-rath-foundation.org/2018/05/scientific-research-confirms-micronutrients-prevent-heart-failure/?lang=de

 


 

 Herzrythmusstörungen

 

https://www.dr-rath-foundation.org/2017/06/natural-eradication-of-irregular-heartbeat/?lang=de

 


 

 

Nochmal ein Beitrag zum Thema Cholesterin

 

https://www.dr-rath-foundation.org/2017/06/natural-eradication-of-high-cholesterol-levels/?lang=de

 


 

 

Herzkreislauferkrankungen

 

https://www.dr-rath-foundation.org/2017/06/natural-eradication-of-cardiovascular-disease/?lang=de

 


 

Aspirin und Blutungen

 

https://www.dr-rath-foundation.org/2017/06/risk-of-major-bleeding-and-death-from-aspirin-even-higher-than-originally-thought/?lang=de&fbclid=IwAR2Qvtwd5IOn81qicb1vKDyK_sY3f3PKK653W0ClMff8evxbgc-iTTQvp-c

 

 

Neue Vitamin C Studie-Herzkreislauferkrankungen

 

https://www.dr-rath-foundation.org/2019/03/dont-skip-the-vitamin-c-only-regular-supplementation-can-ensure-cardiovascular-protection/?lang=de&fbclid=IwAR0aZPxUsoWSOhsW7yPIalMUUjGG05BZlfhLdkB2bw91ealvk5ZIinMJ6wc

 


 

 

 

Ich habe mich nach wirklich sehr langer Recherche für die Dr. Rath Produkte entschieden. Aus folgenden Gründen:

 

1. Seine Forschungen werden NICHT von der Pharmaindustrie bezahlt. Ganz im Gegenteil seine Firma ist eine Stiftung und die Gewinne aus dem Verkauf der Produkte fließen wieder in die Forschung.
Wenn die Pharmaindustrie Studien finanziert…. Naja ein Schelm der Böses dabei denkt….

2. Der Sozialrabatt von 10% für Leute mit geringem Einkommen, ist auch einmalig, das ist toll. Wird sicherlich kein anderes Pharmaunternehmen anbieten.

und 3. Die Mikronährstoffe wirken spürbar, haben wirklich eine ganz hohe Qualität- das Resultat jahrzehntelanger Forschung!

 

 

Hier kannst du die Mikronährstoffe bestellen:

 

 

https://shop.dr-rath.com/de-de/alle-produkte/

Hier ist das Vitamin C:

https://shop.dr-rath.com/de-de/vitacforte

 

Du kannst sogar einen Sozialrabatt von 10 % auf die Produkte bekommen, wenn du wenig Einkommen hast.

Solltest du ebenfalls von den Produkten begeistert sein und sie weiterempfehlen, bekommst du auch 10 % des Rechnungsbetrages deines empfohlenen Bekannten bei deiner nächsten Bestellung vergütet. Sinn dieses Rabattsystems ist folgender: Dr. Rath möchte es wirklich jedem Menschen ermöglichen, sich mit den lebenswichtigen Mikronährstoffen zu versorgen, um ein gesundes Leben zu führen. Das ist sicherlich auch einmalig.

 

Wenn du jetzt auch begeistert bist von der Idee dich mit Vitaminen zu versorgen und dich bei einem anderen Hersteller eindeckst, freue ich mich natürlich genauso, denn dann habe ich das erreicht, was ich wollte:

Menschen aufzurütteln und ihnen vielleicht ein wenig zu helfen, damit das Leben leichter wird.

Wir müssen wieder selbst für unsere Gesundheit sorgen und uns nicht bei Krankheit in der Arztpraxis abgeben.

 

 ————————————————————————————————————————
Wenn du eine Bestellung aufgibst wäre es sehr nett, wenn du meine Kundennummer als Empfehlung angeben würdest:
Kundennummer für die Empfehlung:

800116077  (das nennt sich auf dem Onlinebestellschein Berater ID, ist aber für Privatkunden)

 

Ich habe ein paar Bekannte, denen ich gerne mit diesem Empfehlungsgeld Mikronährstoffe schenken möchte, die sie sehr dringend benötigen.

Vielen Dank!
 

 

 

In diesem Sinne:

Lass diese Links so vielen Menschen wie möglich zukommen. Wer weiß vielleicht kannst du ja helfen, dass jemand nicht krank wird, weil er sich einfach gut versorgt hat. Es ist wirklich so einfach.

Deine Paula Himmelreich

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>