Wir sind ein Stückchen höher gerutscht

 

Wieder eine Stufe höher

auf der Bewusstseinstreppe

Es ist spürbar, wir werden sanft, oder manchmal auch weniger sanft, hinaufgehoben- oder auch geschoben.

Spürbar geht es voran, ein schönes Gefühl. Sehen kann man die Veränderungen schon, wenn man genauer hinschaut, aber noch mehr kann man sie spüren.

Tiere tauchen plötzlich auf, die sonst eher einen Bogen um uns gemacht haben, Menschen tauchen eher ab, die bis jetzt zu uns gehört haben.

So tauschen sich die Mitspieler auf der Erde einfach aus. Aus zweibeinigen Freunden werden jetzt vierbeinige Freunde! (grins)

Was macht das aus?

Heute Frühmorgens spazierte direkt neben mir ein Fuchs vorbei- er ließ sich von mir nicht aus der Ruhe bringen.

Gestern war es ein Eichhörnchen, das einfach sitzenblieb, als ich vorbeiging. Das ist toll.

Menschen, die sich für das Weiterleben auf der 3D Erde entschieden haben, gehen ihren Weg, die aufsteigenden Menschen einen anderen. Diese bewusste Wahl wohin die Reise gehen soll, ist von jeder Seele bereits vor der Inkarnation getroffen worden. Versuche nicht deine Liebsten auf deine Seite ziehen zu wollen-, welche es auch sein mag.

Erstens funktioniert es nicht und zweitens funktioniert es nicht (grins)

Gell?

Du gibst mir sicherlich recht, falls du es auch schon einmal versucht hast.

Weißt du, wir Menschen sind auf diesen speziellen Planeten gekommen, um was zu erleben. Jeder hat sich vorher Gedanken gemacht und wird das jetzt auch genauso durchziehen.

Sollte dann ein Herr oder Frau Siebengescheit kommen, um dich von deinem Weg abzubringen um dich von einem anderen besseren Leben zu überzeugen, dann wirst du da nicht mitmachen, klar, warum auch?

Selbst wenn du denkst deine Kinder oder die Oma verirren sich total und entscheiden sich völlig falsch, dann sage ich dir:

Das kann gar nicht sein.

Wir können niemals etwas „falsch“ machen. Wir spielen alle zusammen nur ein Spiel. Da braucht es immer Gute und Böse, auch liebe Menschen und unmögliche Menschen… (lächel)

Lass alles laufen, denke immer daran:

Der liebe Gott macht keine Fehler.

Das, was jetzt passiert, ist schon vor gaaaaaaaanz langer Zeit geplant, dass wir jetzt ganz gelassen unseren Weg gehen können.

Die Prophezeiungen erfüllen sich.

Wir richten unseren Fokus auf die neue Erde, das hebt unsere Schwingung, in der wir liebevoll geschützt sind.

In dieser Zeit der vielen herumschwirrenden negativen Energien, ist es unerlässlich sich täglich den blauen Mantel von Erzengel Michael anzuziehen. So kann nie etwas „Schädliches“ an uns kleben bleiben.

In diesem Sinne,

auch wenn es heiß draußen ist,

bleiben wir cool und gelassen auf unserer Liege,

und stehen erst wieder auf, wenn der Sturm vorüber ist.

Deine Paula Himmelreich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>